SPENDEN AAA SPENDEN RSS-Feed abonnieren SPD-Berlin auf Twitter Klaus Wowereit auf Facebook SPD-Berlin auf Youtube


Am 18. September 2011 wird in Berlin gewählt.
Es geht um Berlins Zukunft und Sie bestimmen sie mit.

Unterstützen Sie jetzt SPD Berlin mit Ihrer Spende.
Jede einzelne Spende hilft uns bei unserer Arbeit:
für ein Berlin des neuen Miteinanders – gute Arbeit für alle, wachsende
Wirtschaft und gute Bildung, Zusammenhalt und Integration.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

 

DIESE MÖGLICHKEITEN BIETEN WIR IHNEN DAZU AN:

Überweisen Sie Ihren Spendenbetrag an:
SPD-Landesverband Berlin
Konto-Nr.: 1000 407 701
Bank: SEB
BLZ: 10010111

Im Feld  Überweisungszweck bitte "Spende" sowie unbedingt auch Ihre Adresse angeben.

Fordern Sie über unser Formular einen Überweisungsvordruck an,
den Sie bei Ihrer Bank abgeben können.


> zum Formular

Schicken Sie einen Scheck (nur zur Verrechnung) an:
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
- Landesverband Berlin -
Landesgeschäftsführer
Müllerstraße 163
13353 Berlin


WICHTIGE HINWEISE ZUM THEMA SPENDEN

Spendenabzugsfähigkeit
Nach § 34 g des Einkommensteuergesetzes (EstG) können 50 % der Zuwendungen an politische Parteien bis zu eine Höhe von 1.650 € jährlich von der Steuerschuld direkt abgezogen werden. Darüber hinaus gehende Beiträge und Spenden bis zu weiteren 1.650 € jährlich sind als Sonderausgaben nach § 10 b Einkommensteuergesetz abzugsfähig.

Bescheinigung für das Finanzamt
Bei Spenden bis zu 200 € gilt der der Kontoauszug als Spendennachweis oder der von der Bank bestätigte Einzahlungsbeleg des Auftraggebers für das Finanzamt.

Bei Spenden ab 201,00 € wird von uns eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt. Dafür benötigen wir den Vor- und Nachnamen und die Adresse, die im Feld Verwendungszweck anzugeben sind. Für Mitglieder der SPD genügen auch der Name sowie die Mitgliedsnummer zur Identifizierung.

Sollte der Platz einmal nicht ausreichen, so bitten wir um Mitteilung auf anderem Wege (Telefon, Brief, Email, Fax), über die Spende.

Wir danken Ihnen für die finanzielle Unterstützung!


Newsletter abonnieren