NEWS AAA NEWS RSS-Feed abonnieren SPD-Berlin auf Twitter Klaus Wowereit auf Facebook SPD-Berlin auf Youtube


Montag 03. März 2014


"Mehr als 275.000 Menschen leben in unserer Stadt inzwischen vom Tourismus." Darauf hat Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit im Vorfeld der Internationalen Tourismusbörse hingewiesen, die vom 5. bis 9. März in Berlin stattfindet. Die Stadt profitiere dabei von ihrem Renommee als liberale, tolerante und junge Metropole.

"Auch und gerade dank der ITB liegt Berlin als Tourismus-Metropole von internationalem Rang ganz weit vorn", so Klaus Wowereit. "Einerseits erlebt unsere Stadt immer neue Rekordzahlen im Tourismus. Andererseits aber ist Berlin die Gastgeberstadt der weltweit führenden Tourismusmesse, die immer neue Zuwächse verzeichnen und die in diesem Jahr Besucherinnen und Besucher aus 180 Ländern begrüßen kann. Das ist eine beachtliche Leistung auf einem schwierigen Markt, auf dem harter Wettbewerb herrscht.“ Tourismus, Tourismusindustrie, das Messe- und Kongressgeschäft seien für Berlin zu wichtigen Wirtschaftsfaktoren geworden, sagte Wowereit. 



<- Zurück zu: AKTUELL