NEWS AAA NEWS RSS-Feed abonnieren SPD-Berlin auf Twitter Klaus Wowereit auf Facebook SPD-Berlin auf Youtube


Donnerstag 23. Januar 2014


Seit der Wiedervereinigung hatten noch nie so viele Berlinerinnen und Berliner einen Arbeitsplatz wie 2013. "Berlin liegt im zweiten Jahr in Folge beim Zuwachs der Arbeitsplätze auf dem ersten Platz", so der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit. "Die wachsende Zahl von Erwerbstätigen ist sichtbarer Ausdruck der Wirtschaftsdynamik unserer Stadt und diese positive Entwicklung kommt allen zugute. Die Politik des Senats, auf innovative Zukunftsbranchen und Gründungen zu setzen, zahlt sich zunehmend aus. Berlin ist auf einem guten Weg!”
Im vergangenem Jahr waren 1.787.500 Menschen in Berlin erwerbstätig. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um 33.400 Arbeitsplätze und es entspricht einem Zuwachs von 1.9 % (zum Vergleich: Hamburg plus 1,1 %, Baden-Württemberg plus 1,0 % und Bayern plus 0,9 %). In Berlin wurde der Anstieg der Erwerbstätigkeit im Jahr 2013 durch die überdurchschnittlich hohe Ausweitung von sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer getragen. Einen besonders deutlichen Zuwachs von Arbeitsplätzen gab es im Dienstleistungsbereich mit plus 2,2 %.



<- Zurück zu: AKTUELL