NEWS AAA NEWS RSS-Feed abonnieren SPD-Berlin auf Twitter Klaus Wowereit auf Facebook SPD-Berlin auf Youtube


Donnerstag 10. Oktober 2013


Die positive Entwicklung im Tourismus zeige, "dass Berlin heute für ein spannendes, weltoffenes Lebensgefühl steht, das die Menschen fasziniert", so Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit. Im August war die Zahl der Berlin-Touristen auf insgesamt 1.123.800 (plus 9,3 Prozent) gestiegen, die Zahl der Übernachtungen stieg um 10,7 Prozent auf 2.889.400. Damit werde Berlin erneut ein Rekordjahr erleben, so Klaus Wowereit.

Für die Wirtschaft der Stadt ist das eine ausgesprochen positive Nachricht. Von Januar bis August kamen fast 7,5 Millionen Gäste (plus 5,3 Prozent), die knapp 18 Millionen Übernachtungen (plus 8,8 Prozent) buchten. Die Bettenauslastung erreichte trotz nach wie vor andauernder Kapazitätserweiterung 70 Prozent. Das ist ein Wert, der seit der gemeinsamen Tourismusstatistik für das vereinte Berlin noch nie zuvor erzielt worden ist.



<- Zurück zu: AKTUELL