NEWS AAA NEWS RSS-Feed abonnieren SPD-Berlin auf Twitter Klaus Wowereit auf Facebook SPD-Berlin auf Youtube


Freitag 27. Juni 2014


Die internen Kontrollmechanismen und Berichterstattungssysteme am BER sollen durch ein externes Gutachten überprüft werden. Auch die Auftragsvergabepraxis soll dabei analysiert und bewertet werden. Das haben die Regierungschefs der Länder Berlin und Brandenburg sowie der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur  vereinbart. Ziel des Gutachtens ist es, die internen Kontrollmechanismen und Berichterstattungssysteme hinsichtlich ihrer Effektivität zu überprüfen und gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. Erste Ergebnisse sollen im Oktober vorliegen.

„Von der Überprüfung des Controllingsystems beim Projekt BER erwarten wir uns für Eigentümer und Aufsichtsgremien noch mehr Entscheidungssicherheit", erklärte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit. "Es ist von zentraler Bedeutung, den neuen Flughafen jetzt zügig und in solide geplanten Schritten zu Ende zu bauen.“



<- Zurück zu: AKTUELL