NEWS AAA NEWS RSS-Feed abonnieren SPD-Berlin auf Twitter Klaus Wowereit auf Facebook SPD-Berlin auf Youtube


Montag 23. Juni 2014


Bei der Eröffnung des CSD-Demonstrationszuges des Aktionsbündnisses hat der Regierende Bürgeremeister Klaus Wowereit dazu aufgerufen, sich gemeinsam  weiter für die Abschaffung der homophoben Gesetzgebung in Ländern wie Uganda oder Russland einzusetzen. Es gehe aber auch darum, dass Berlin eine weltoffene und tolerante Stadt bleibt. "Es ist eine tägliche Verpflichtung, dieses offene Klima zu schaffen", sagte Wowereit. Toleranz für Homo- und Transsexuelle sei eine Frage der Menschenrechte, betonte der Regierende Bürgermeister. 

Foto: Hans Kegel



<- Zurück zu: AKTUELL